Sie sind hier: Aktuelles » Ministerpräsident zeichnet ehrenamtliche Fluthelfer des...
Freitag, 22. Juni 2018

Mittwoch, 17. Juli 2013 21:51 Alter: 5 Jahr/e

Ministerpräsident zeichnet ehrenamtliche Fluthelfer des Münchner Roten Kreuzes im Schloss Schleißheim aus

30 Helfer zeichnete Ministerpräsident Horst Seehofer (2.v.l.) auf der Bühne persönlich aus

Auch eine Delegation der Fluthelfer des Münchner Roten Kreuzes folgte der Einladung und posierte vor Schloss Schleißheim

Von rund 100.000 Helfern, die bei der Flut Anfang Juni im Einsatz waren, hatte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer etwa 3.000 Vertreter am Montag zu einem Empfang in das Schloss Schleißheim eingeladen.

 

Er dankte allen Fluthelferinnen und Fluthelfern für ihren selbstlosen und vorbildlichen Einsatz und betonte, wie sehr die Betroffenen dies zu schätzen wüssten. Von den 3.000 Anwesenden bekamen 30 Vertreter die Urkunde und den Orden direkt vom Ministerpräsidenten überreicht. Einer dieser Helfer war Hans K., Mitglied des Fachdienstes Technik und Sicherheit des Münchner Roten Kreuzes.