Sie sind hier: Aktuelles » Für mehr als 40 Jahre vorbildliches ehrenamtliches Enga...
Samstag, 21. April 2018

Montag, 28. Januar 2013 10:42 Alter: 5 Jahr/e

Für mehr als 40 Jahre vorbildliches ehrenamtliches Engagement: Bundesverdienstkreuz für Anne Attenberger

Von: Rotes Kreuz Oberbayern

Anne Attenberger nimmt das Bundesverdienstkreuz entgegen. Foto: Robert Haas

Als Zeichen der Anerkennung für Ihre Verdienste um das Bayerische Rote Kreuz nahm Frau Anne Attenberger am 23.1.2013 aus der Hand von Staatssekretär Gerhard Eck (Bayerisches Staatsministerium des Inneren) das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland entgegen.

Frau Attenberger ist seit dem 31.01.1969 Mitglied des Bayerischen Roten Kreuzes in München. Sie trat 1969 in die Frauenbereitschaft München-Mitte 1 ein und hat bereits im April 1969 die Ausbildung zur Schwesternhelferin im Bayerischen Roten Kreuz erfolgreich absolviert.

Ihr hohes Engagement brachte es mit sich, dass Frau Attenberger bereits im Folgejahr 1970 mit Leitungsaufgaben betraut wurde. In den darauffolgenden Jahren absolvierte sie die komplette Ausbildung für Leitungskräfte im Bayerischen Roten Kreuz und arbeitete hoch engagiert in der „zweiten Reihe“ der Bereitschaft München-Mitte 1. In dieser Zeit hat sie wesentlich die Aus- und Fortbildung ihrer Kameradinnen geprägt und professionalisiert. Dabei hat sie sich selbst laufend medizinisch fortgebildet.

Zum 01.04.1980 übernahm Frau Attenberger das Amt der Bereitschaftsleiterin, damals noch Frauenbereitschaftsleiterin, das sie bis heute ausübt.

Ein besonderer Augenmerk bei ihrer Tätigkeit liegt auf der Netzwerkbildung im sozialen Bereich. So gelang es ihr in vorbildlicher Weise, soziale Projekte in ihrem Heimatstadtteil Untermenzing miteinander zu verknüpfen. Insbesondere die Kooperation mit den durch die katholische Gemeinde getragenen Einrichtungen verdient besondere Erwähnung.

Im Jahr 1996 war Frau Attenberger maßgeblich an der Zusammenführung der Frauenbereitschaft München-Mitte 1 und der Sanitätskolonne in die Bereitschaft München-Mitte 1 beteiligt. Die Bereitschaft München-Mitte 1 hat bis heute ihren festen Platz im Dienstgeschehen der Münchner Bereitschaften, bemüht sich aber auch um ältere Kameradinnen, die nicht mehr aktiv am Dienstgeschehen teilnehmen.

Seit 2009 ist Frau Attenberger Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Münchner Roten Kreuzes.