ArchivArchiv

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Aktuelles

Appell des Roten Kreuzes an alle Konfliktparteien: Weitere Eskalation im Jemen verhindern

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist sehr besorgt über die Situation der Menschen im Jemen. Inzwischen seien 80 Prozent der Gesamtbevölkerung auf humanitäre Hilfe angewiesen. Weiterlesen

Ehrung im Schloss Bellevue: Bundespräsident Steinmeier zeichnet DRK-Ehrenpräsident Dr. Seiters aus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 13. November im Schloss Bellevue den Ehrenpräsidenten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Dr. Rudolf Seiters, wegen „seines herausragenden Wirkens“ mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern und Schulterbund des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. „Es gibt nur wenige Menschen, die die politischen Geschicke unseres Landes maßgeblich mitgestaltet und zugleich in herausragender Weise soziale Verantwortung übernommen haben“, sagte Bundespräsident Steinmeier bei der Verleihung. Weiterlesen

Bevölkerungsschutz für alle: Selbst- und Fremdhilfe bei besonderen Einsatzlagen | 20. Fachtagung Führen von Einsatzkräften des Münchner Roten Kreuzes

Mehr als 300 Führungskräfte der Hilfsorganisationen kamen heute ins Klinikum Großhadern zur Fachtagung „Führen von Einsatzkräften“ des Münchner Roten Kreuzes. Zum Rahmenthema „Bevölkerungsschutz für alle: Selbst- und Fremdhilfe bei besonderen Einsatzlagen“ gaben kompetente Referent*innen aus verschiedenen Perspektiven Impulse. Weiterlesen

Fünfter Jahrestag Taifun „Haiyan" am 8. November: Rotes Kreuz schließt Wiederaufbau auf den Philippinen ab – „Wir sind dankbar"

Fünf Jahre nach dem verheerenden Taifun „Haiyan" hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sein umfangreiches Wiederaufbauprogramm auf den Philippinen erfolgreich abgeschlossen. Weiterlesen

Blutspende am 19. und 20. November im Münchner Westen / Grippeschutzimpfung schließt Blutspende nicht aus

Am 19. und 20. November öffnet das Rotkreuzhaus Aubing nun bereits zum 10. Mal die Türen für alle Lebensretter. Die Möglichkeit zur Blutspende besteht an beiden Tagen von 15 bis 20 Uhr. Weiterlesen

Der Musikzug des Münchner Roten Kreuzes feiert sein 60. Jubiläum mit einem Konzert am Kieferngarten

Der Musikzug des Münchner Roten Kreuzes feierte am Sonntag seine Gründung am 17. Januar 1958 mit einem Blaskonzert im Festsaal des BRK-Seniorenheims in der Bauernfeindstraße. Weiterlesen

Die Zukunft des Roten Kreuzes gestalten: Fachtagung Ehrenamt im Zeichen der Strategie 2030

Am Wochenende trafen sich rund 200 Rotkreuzler*innen aus ganz Deutschland in der Nähe von München zur 18. Fachtagung Ehrenamt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des Strategieprozesses 2030, der im Roten Kreuz gerade beginnt. Weiterlesen

Freiwilligenempfang der Wohlfahrts- und Sozialarbeit im Ausbildungshotel St. Theresia

Am Samstag begrüßte das Münchner Rote Kreuz rund 120 ehrenamtliche Helfer*innen aus der Wohlfahrts- und Sozialarbeit zum Freiwilligenempfang im Ausbildungshotel St. Theresia in Neuhausen. Weiterlesen

60 Jahre Musikzug des Münchner Roten Kreuzes: Herzliche Einladung zum Jubiläum am 4.11.2018 um 14:30 Uhr

Der Musikzug des Münchner Roten Kreuzes bereichert mit seinen 20 aktiven Musikant*innen seit nunmehr 60 Jahren Veranstaltungen jeder Art innerhalb und außerhalb des Roten Kreuzes. Am Sonntag, 4.11.2018, findet um 14:30 ein Jubiläumskonzert mit Blasmusik und Kaffee und Kuchen im Theatersaal des Seniorenzentrums Kieferngarten statt. Weiterlesen

Freiwillige aus aller Welt zu Gast in Augsburg

Vergangene Woche fand in Augsburg die 25. Welt-Freiwilligenkonferenz statt. Rund 700 Teilnehmer*innen aus aller Welt kamen nach Deutschland, um sich über internationale Trends und relevante Themen rund um ehrenamtliches Engagement auszutauschen. Weiterlesen

Seite 1 von 186.