Zelck-Zeitung.jpg Zelck/DRK
NeuigkeitenNeuigkeiten

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Aktuelles
  3. Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen und Berichte

Zeispender*innen gesucht: Auf geht's zur Freiwilligenmesse am 27. Januar von 10 bis 17 Uhr im Gasteig!

„Für unsere Umwelt und die Lebensqualität in unserer Stadt“. So lautet das Motto der Münchner FreiwilligenMesse 2019, die am 27. Januar 2019 im Gasteig stattfinden wird. 80 Aussteller*innen informieren gezielt, wie man in unserer Stadt durch freiwilliges Engagement Sinnvolles tun und damit Positives bewirken kann. Da darf das Münchner Rote Kreuz natürlich nicht fehlen... Weiterlesen

Krankenwagen des Münchner Roten Kreuzes vor Haus im Landkreis Miesbach

Münchner Rotes Kreuz unterstützt Kollegen in Miesbach nach Schneechaos

Bereits seit mehreren Tagen sind ehrenamtliche Rotkreuzler*innen aus München im Landkreis Miesbach im Einsatz, um die örtlichen Kolleg*innen bei der Bewältigung des Schnee-Großeinsatzes zu unterstützen. Weiterlesen

Rettungswagen des Roten Kreuzes auf verschneiter Straße

Schneechaos in Bayern: Münchner Rotes Kreuz leistet überörtliche Hilfe

Der Winter hat Bayern fest im Griff. Das Rote Kreuz hat alle ehrenamtlichen Einsatzeinheiten in Oberbayern in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Das Münchner Rote Kreuz ist in benachbarten Landkreisen im Einsatz, da dort der Katastrophenfall erklärt wurde. Weiterlesen

Schneeunfälle häufen sich: Bergwacht-Tipps zur Lawinengefahr

Schneemassen in den Alpen – in den beliebtesten Ski-Gebieten häufen sich die Berichte über Lawinenunfälle. „Leider kommt es häufig vor, dass sich Skifahrer äußerst fahrlässig verhalten“, sagt Bernd Adler, Lawinenexperte der Bergwacht im Roten Kreuz und gibt folgende Tipps: Weiterlesen

Sicher feiern zum Jahreswechsel: Tipps von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Polizei

Wie auch immer Sie den Jahreswechsel begehen, bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit und nehmen Sie Rücksicht auf Andere. Tipps dazu finden Sie hier. Weiterlesen

Wir wünschen einen angenehmen Jahresausklang 2018!

Die ehrenamtlichen Helfer*innen der Bereitschaften des Münchner Roten Kreuzes wünschen Ihnen allen einen friedlichen Jahresausklang, guten Rutsch und für 2019 vor allem Gesundheit und Zeit für das, was Ihnen wichtig ist. Weiterlesen

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes: Helfende Hände gesucht!

Mehrere Tausend ehrenamtliche Helfer*innen engagieren sich beim Münchner Roten Kreuz in vielfältigen Aufgaben von A(ltenhilfe) bis Z(ivilschutz). Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist eine gute Gelegenheit, sich über die Engagementmöglichkeiten zu informieren. Weiterlesen

Kartenausschnitt Sperrzone Bombenfund München Infanteriestraße 4.12.2018

Bombenfund in der Infanteriestraße: Schnelleinsatzgruppen des Münchner Roten Kreuzes im Einsatz

Heute Mittag haben Arbeiter auf einer Baustelle in der Infanteriestraße eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Weiterlesen

Besuch des armenischen Staatspräsidenten beim DRK: Gruppenbild

Hilfseinsatz vor 30 Jahren: Armeniens Staatspräsident zeichnet Rotkreuz-Helfer für Erdbebeneinsatz aus

Anlässlich des 30. Jahrestages des verheerenden Erdbebens in Armenien hat Staatspräsident Amen Sarkissian in Berlin im Gedenken an eine der größten deutschen Hilfsaktionen zehn verdiente Helfer des Roten Kreuzes aus Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Berlin geehrt. Weiterlesen

Ein Bildschirm zeigt das Logo der Übung "LÜKEX2018"

Katastrophenschutzbeauftragter des Münchner Roten Kreuzes beteiligt sich an bundesweiter Übung "LÜKEX"

Was passiert, wenn mitten in einem strengen Winter das Erdgas knapp wird? Wenn die Lieferungen aussetzen? Wenn die Heizmittel weder für die Industrie noch private Haushalte ausreichen? Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK) probt diese Woche den Ernstfall. Weiterlesen

Seite 2 von 188.