Sie sind hier: Mach mit! » Technik und Sicherheit » Aufgaben
Montag, 23. April 2018

Durch seine fundierte Ausstattung und Fachkompetenz ist der Fachdienst- und Arbeitskreis T+S München bei allen größeren Diensten und Einsätzen zu einem unverzichtbaren Partner des Kreisverbandes, Bezirks- und Landesverbandes geworden.

Mit unserer umfangreichen Ausrüstung werden wir zu fast allen geplanten Veranstaltungen des Kreisverbandes herangezogen um:

  • die Transportlogistik sowie die Lagerverwaltung der eingesetzten Ausrüstung zu übernehmen. 
  • den Zeltbau für die nachrückenden Einheiten des San- oder Betreuungsdienstes vorzubereiten oder die eigene Großzelthalle anzuliefern, aufzubauen und zu betreiben.
  • die mobile Stromversorgung für die eingesetzten Einheiten für Beleuchtung, San- oder Betreuungsdienstinventar aufzubauen und zu betreiben.
  • die Anlieferung von Betriebsstoffen aus dem T+S eigenem Lager, sowie die Verteilung und Sicherung des Nachschubes.
  • die Frischwasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung für die eingesetzten Einheiten des San- und Betreuungsdienstes aufzubauen und zu betreiben.
  • Sicherheitseinrichtungen für die eingesetzten Einheiten aufzubauen und zu betreiben sowie die Sicherheitsvorschriften zu überwachen.
  • die eingesetzten San-Einheiten mit Zusatzmaterial wie Tragen, Decken, Medikamenten oder Verbandsmaterial oder die Betreuungseinheiten mit Zusatzmaterial wie Tischgarnituren, Betten oder Decken zu versorgen.
  • die Zusatzkomponenten wie Toiletten-, Kühl-, oder Geschirrspühlwechselbrücke für längere Einsätze nachzuliefern und in Betrieb zu nehmen.

Aber auch bei plötzlichen Unglücksfällen oder Großschadensereignissen (MANV oder Katastrophenfällen) wird die SEG Technik und Sicherheit alarmiert um die Ausrüstung anzuliefern und auf Kreis-, Bezirks-, oder Landesebene beim Aufbau und Betrieb von Behandlungsplatz (BHP) und UHS mitzuwirken.

 Ebenso gehört die Materialwartung, Erhaltung, Instandsetzung sowie die jährlich wiederkehrende Sicherheitsüberprüfung von technischen Einsatzmitteln zu unseren Aufgaben.

Neben all den Einsätzen und Arbeitsdiensten legen wir aber auch auf die Pflege der Kameradschaft und den geselligen Teil besoderen Wert. So wollen wir Veranstalten wie das jährliche Sommerfest oder die Weihnachtsfeier, Bereitschaftsausflug, Hüttenwochenende oder Kegelabende nicht missen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie noch einige Stunden Freizeit übrig?

Wollen Sie diese zum Nutzen der Allgemeinheit in einem

kameradschaftlichem Team verbringen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!