Sie sind hier: Mach mit! » Jugendarbeit » Was wir machen » Bereitschaftsjugend geht bowlen
Dienstag, 21. November 2017

Bereitschaftsjugend geht bowlen (2009)

Bildrechte: A. Staudinger ( 28.11.2009 )
Bildrechte: A. Staudinger ( 28.11.2009 )
Bildrechte: A. Staudinger ( 28.11.2009 )

Am letzten Samstag trafen sich insgesamt 80 Jugendliche und Betreuer der BRK Bereitschaftsjugenden, um gemeisam einen Nachmittag in Schwabing zu bowlen. Insgesamt standen 10 Bahnen zur Verfügung. Nach 2 Stunden Spiel und Spaß gab es anschließend ein großes Buffet mit Chicken, Pizzen und Pommes.

Momentan betreibt das Bayerische Rote Kreuz 16 Jugendgruppen in München und Umkreis, welche als Teil der Bereitschaft Kinder und Jugendliche spielerisch und altersgerecht in Erster Hilfe ausbilden. Die Kenntnisse werden durch Übungen und Fortbildungen gefestigt und erweitert.

Aber es  stehen nicht nur die Theorie und Praxis der Ersten Hilfe auf dem Programm!

- auch Aktivitäten wie Spiele, Zelten, Lagerfeuer, basteln, backen usw., dürfen nicht fehlen.

Es wird großen Wert darauf gelegt, dass auch die einzelnen Jugendbereitschaften einander näher kennen lernen. Aus diesem Grund werden regelmäßig gemeinsame Ausflüge (Kino, Freizeitpark, Eis essen, grillen – und was sonst noch so einfällt) veranstaltet. Hierbei kann man viele neue Leute kennenlernen und in einer großen Gruppe Abenteuer erleben.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Bereitschaftsjugend: www.bereitschaften.brk-muenchen.de/mach-mit/jugendarbeit/was-wir-machen/

Kontakt:  jugend_no_spam@_no_spam_bereitschaften.brk-muenchen.de