Sie sind hier: Aktuelles » Volles Haus: Münchner Rotes Kreuz erwartet 300 Gäste zu...
Mittwoch, 24. Januar 2018

Donnerstag, 12. November 2015 07:52 Alter: 2 Jahr/e

Volles Haus: Münchner Rotes Kreuz erwartet 300 Gäste zur Fachtagung "Führen von Einsatzkräften" am Samstag

"Neue Zeiten, andere Einsatzlagen - Worauf müssen wir uns künftig einstellen?" heißt das Thema der 17. Münchner Fachtagung Führen von Einsatzkräften, zu der das Münchner Rote Kreuz am Samstag von 9 bis 17 Uhr einlädt.

Die Welt wandelt sich und mit ihr die Herausforderungen, die der Katastrophenschutz zu bewältigen hat. Aber was könnten das für Dinge sein und in wieweit sind die Behörden und Organisationen überhaupt auf die neuen Aufgaben vorbereitet? In der diesjährigen Fachtagung wollen wir diese Fragestellungen behandeln.

Geplant sind Vorträge kompetenter Referenten zu vielfältigen Themen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal III des Klinikums München-Großhadern. Mit rund 300 Führungskräften der Hilfsorganisationen aus ganz Bayern ist die Veranstaltung ausverkauft.

Die Fachtagung "Führen von Einsatzkräften" findet 2015 bereits zum 17. Mal statt und soll der Fortbildung sowie dem Erfahrungsaustausch von ehrenamtlichen und beruflichen Führungskräften der Hilfsorganisationen dienen. Ergänzt wird der fachliche Teil durch eine Industrieausstellung relevanter Produkte.

Weitere Informationen finden Sie hier.