Sie sind hier: Aktuelles » Münchner Rotes Kreuz unterstützt Landsberger Kollegen a...
Mittwoch, 24. Januar 2018

Montag, 31. Juli 2017 09:08 Alter: 177 Tage

Münchner Rotes Kreuz unterstützt Landsberger Kollegen auf Schloss Kaltenberg

Ein gemischtes Einsatzteam zu Fuß auf dem Gelände in Kaltenberg

Die Münchner Rotkreuzler*innen posieren zum Gruppenfoto

Parallel zum großen Dienst auf dem Sommernachtstraum im Olympiapark sicherten 11 ehrenamtliche Helfer*innen des Münchner Roten Kreuzes am Samstag gemeinsam mit Rotkreuzler*innen aus Landsberg die Ritterspiele auf Schloss Kaltenberg ab.

Bei bestem Sommerwetter konnten unsere Helfer eines der schönsten Ritterturniere kennenlernen. In den freien Minuten verschafften sie sich auch einen Eindruck über das einzigartige Spektakel uns schauten sich so einiges aus dem Mittelalter an.

Die Münchner waren als Fußstreifen und in den Unfallhilfsstellen im Einsatz und versorgten vor allem kleinere Blessuren. An der Versorgung des schwer verletzten Artisten waren sie nicht beteiligt.