Sie sind hier: Aktuelles » Münchner Rotes Kreuz begleitet Outdoor-Sportfestival im...
Montag, 23. April 2018

Dienstag, 18. Oktober 2016 06:50 Alter: 2 Jahr/e

Münchner Rotes Kreuz begleitet Outdoor-Sportfestival im Olympiapark

Im Olympiapark fand am Sonntag das Outdoor-Sportfestival statt. An 50 Stationen konnten die Besucher kostenlos Sportarten vom Klettern bis zum Stand-Up Paddling ausprobieren. Das Münchner Rote Kreuz war mit 25 ehrenamtlichen Helfern seiner Bereitschaften, Berg- und Wasserwacht im Einsatz, um schnell Erste Hilfe leisten zu können. 53 Mal war das nötig, fünf Patienten brachte der Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in Münchner Krankenhäuser.

An einem Infostand des Roten Kreuzes konnten sich Interessierte zudem über ein ehrenamtliches Engagement bei Berg- und Wasserwacht informieren. Nach Angaben des Veranstalters nutzten 50.000 Besucher die Gelegenheit zum Schnuppern und Ausprobieren.