Sie sind hier: Aktuelles » Gisela Benker nimmt ihren Wiesn-Abschied - wir sagen Da...
Mittwoch, 21. Februar 2018

Sonntag, 7. Oktober 2007 21:33 Alter: 10 Jahr/e

Gisela Benker nimmt ihren Wiesn-Abschied - wir sagen Danke!

V.l.n.r.: Wolfgang Glaser (Jugendschutzstelle Oktoberfest), Dr. Gabriele Weishäupl (Tourismusamt), Gisela Benker und Rudolf Wieringer (RGU) mit ihren herzigen Andenken an die Wiesn-Zeit (Foto: Georg Fahrner)

Das Oktoberfest 2007 ist vorbei und endet für das Münchner Rote Kreuz mit einer Besonderheit: Gisela Benker nimmt nach 18 Jahren ehrenamtlicher Einsatzleitung auf der Wiesn ihren verdienten Abschied.

 

Der Arbeitskreis Theresienwiese bedankt sich im Namen aller Wiesn-Einsatzkräfte herzlich für ihr Engagement und hofft, dass sie die Wiesn künftig als Besucherin genießen kann.

 

Das Tourismusamt hat eine Pressemitteilung zu ihrem Abschied veröffentlicht.