Sie sind hier: Aktuelles » Einladung zur Fachtagung "Führen von Einsatzkräften" de...
Montag, 22. Januar 2018

Samstag, 30. Juli 2016 11:55 Alter: 1 Jahr/e

Einladung zur Fachtagung "Führen von Einsatzkräften" des Münchner Roten Kreuzes am 12.11.2016

"Lessons learned - Man lernt nie aus!" heißt das Thema der 18. Münchner Fachtagung Führen von Einsatzkräften, zu der das Münchner Rote Kreuz am Samstag, 12.11.2016 von 9 bis 17 Uhr einlädt.

Gesellschaftliche und technologische Entwicklungen beeinflussen auch die Hilfsorganisationen und den Bevölkerungsschutz. Jeder Einsatz bietet zudem die Gelegenheit, daraus zu lernen und Konsequenzen für Einsatzkonzepte, Planungen und allgemeine Vorgehensweisen zu ziehen.

Geplant sind Vorträge kompetenter Referent*innen zu folgenden Themen (vorläufig, Referent*innen angefragt):
- Neue Richtlinie zum Massenanfall von Verletzten
- REBEL - Handlungsempfehlungen für besondere Einsatzlagen
- Flüchtlingseinsätze aus der Behördenperspektive
- Neue Ausbildung der Örtlichen Einsatzleiter in Bayern
- Erkenntnisse aus dem Digitalfunk-Stresstest vor dem G7-Gipfel
- Einsatz des "Team Bayern" beim Hochwasser in Niederbayern
- Zusammenarbeit von Polizei und Rettungsdienst bei SEK-Einsätzen
- Krankenhaus-Evakuierung in Regensburg
- Einsatz beim Zugunglück in Bad Aibling

Geplant ist auch, den Amoklauf in München vom 22. Juli 2016 noch ins Programm zu integrieren. Veranstaltungsort ist der Hörsaal III des Klinikums München-Großhadern.

Die Fachtagung "Führen von Einsatzkräften" findet 2016 bereits zum 18. Mal statt und soll der Fortbildung sowie dem Erfahrungsaustausch von ehrenamtlichen und beruflichen Führungskräften der Hilfsorganisationen dienen. Ergänzt wird der fachliche Teil durch eine Industrieausstellung relevanter Produkte.
Es werden Punkte für die Pflichtfortbildung der Organisatorischen Leiter (OrgL) in Bayern vergeben (beantragt).

Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Sie unter