Sie sind hier: Aktuelles » 11.2.: Europaweiter Tag der Notrufnummer 112
Sonntag, 20. Mai 2018

Dienstag, 10. Februar 2015 15:36 Alter: 3 Jahr/e

11.2.: Europaweiter Tag der Notrufnummer 112

Über 80 Prozent der Menschen wissen nicht, dass sie im Notfall den Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit wählen können“, erklärt Leonhard Stärk, Landesgeschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), unter Berufung auf eine Studie. „Dabei kann die 112 lebensrettend sein.“

 

Statt über 40 unterschiedlicher nationaler Notrufnummern sind in der EU die Notrufzentralen heute über eine gemeinsame Nummer erreichbar. Um die Notrufnummer bekannter zu machen, wurde der 11.2. als Tag des europäischen Notrufs ins Leben gerufen. Stärk: „Die Nummer ist europaweit vorwahlfrei, kostenlos und wird im Funk- und Festnetz mit Vorrang behandelt, verbindet Sie mit der örtlich zuständigen Notrufzentrale von Rettungsdienst und Feuerwehr und funktioniert in jedem Mobilfunknetz, also auch wenn Ihr Netz an Ihrem aktuellen Standort gerade nicht verfügbar ist.“